Was ist eine Wertholz-Submission

  • Laubwertholz wird unter der Bildung von Losen (Einzelstämme oder Sammelmengen) zur Ansicht zentral gelagert
  • Kaufinteressenten können dieses Wertholz besichtigen
  • Die Käufer können ein schriftliches Angebot für jedes Los abgeben
  • Am Submissionstag werden alle schriftlichen Angebote unter Aufsicht verlesen und gelistet
  • Das jeweils höchste Angebot je Los erhält den Zuschlag

Weiterführende Links