Waldpädagogik-Ausbildung in NÖ

Die Forstabteilung der NÖ Landwirtschaftskammer bietet die Möglichkeit einer waldpädagogischen Ausbildung, welche vom LFI gefördert und von der FV Wittgenstein durchgeführt wird.

Waldpädagogik ist Abenteuer, Spiel, Beobachtung und Entdeckung. Sie weckt das Interesse für die ökologische und ökonomische Vernetzung des Waldes und fördert das Verständnis für den Wald als Lebensraum. Waldpädagogik trägt dazu bei, Menschen jeden Alters für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur zu sensibilisieren.

Die Ausbildung zur zertifizierten Waldpädagogen umfasst 3 Module (A, B, C) sowie eine Zusatzausbildung für Personen ohne forstliche Vorkenntnisse. Das Grundmodul A wird im Frühjahr angeboten. Für die Teilnahme am Modul B, bei dem eine Vertiefung des bereits Gelernten stattfindet, ist die Durchführung und Dokumentation von drei Führungen notwendig. Um Zeit zum Erreichen dieses Zieles zu haben, findet das Modul B im Herbst statt. Danach erfolgt das Modul C, bei dem auf spezielle Themen wie „Menschen mit besonderen Bedürfnissen“ oder die Jagd eingegangen wird. Die Zusatzmodule F1 und F2 Waldbewirtschaftung für Einsteiger für Personen ohne forstliche Ausbildung sowie eine forstfachliche Prüfung müssen vor den Modulen B und C absolviert werden. Empfohlen wird, mit den beiden F-Modulen die Waldpädagogik-Ausbildung zu beginnen.

Mit der abgeschlossenen Ausbildung ist man berechtigt, als zertifizierter Waldpädagoge Führungen in Rücksprache mit Grundeigentümern durchzuführen. Durch die Möglichkeit der Förderung aus dem Topf der Ländlichen Entwicklung bekommt jeder zertifizierte Waldpädagoge einen Fixbetrag von € 160,- pro Führung mit Kindergarten oder Schulklassen. Hinzu kommt noch die Teilnahmegebühr pro Person, welche individuell festgelegt werden kann.

Waldpädagogik bietet die Möglichkeit:

  • der Öffentlichkeit das Ökosystem Wald näher zu bringen,
  • Schüler im Rahmen des Unterrichts für den Wald zu interessieren,
  • für ein zusätzliches Einkommen.

Nähere Informationen:
Landwirtschaftskammer NÖ, Forstabteilung:
DI Michael Gruber
Telefon: 0664 60 259 24103
E-Mail: michael.gruber@lk-noe.at