Ergebnisse der Wertholzsubmission

Bereits zum zwölften Mal fand am Montag, dem 20. Jänner 2014 eine öffentliche Wertholzsubmission in Niederöstereich im Stift Heiligenkreuz statt.

574 Festmeter Wertholz – 714 wertvolle Laubholzstämme von 143 Waldbauern und Forstbetrieben wurden entsprechend den subjektiven Wertvorstellungen der (Furnier)-Holzkäufer beboten.

Die 27 Bieter kamen überwiegend aus Österreich, einige auch aus Deutschland. Erstmals war auch je ein Bieter aus Kroatien und Frankreich bei der Submission
vertreten.

Der Durchschnittspreis lag heuer bei 368 €/fm, damit liegt er um 34 €/fm höher als 2013.

Ergebnisheft

 

Fotos vom Aktionstag

 

 

 

Foto: Wöhrle

 

 

LOSVERZEICHNIS zum Download

 

Hier finden Sie die Spezifikationen für die Submission 2014.
Download

 

Versteigerung:
20.01.2014 ab 8.30 Uhr im Stiftsgasthaus Heiligenkreuz

Aktionstag:
23.01.2014 ab 9.00 Uhr auf dem Submissionsplatz

 

Auskunft erhalten Sie bei DI Ludwig Köck (05 0259 24204) oder bei Ihrem zuständigen Forstsekretär der Bezirksbauernkammer.