Fotos des Aktionstages am 28. Jänner 2010 in Heiligenkreuz

Den teuersten Stamm lieferte Karl Eder aus Türnitz (rechts).Den zweitteuersten Stamm lieferte Gerald Staudinger aus Hainfeld (2. v. r.).LKR Montecuccoli im Gespräch mit Landesrat PernkopfDer Besitzer des zweitbesten Stammes Gerald Staudinger im Gespräch mit FD Löffler, Präs. Monteuccoli und Landesrat Pernkopf.

Fotos: Manuela Göll und Niko Bellos

 

Ergebnis der Wertholzsubmission

7.640 € pro Festmeter für einen Riegelahorn

Bereits zum achten Mal fand die Laubholzsubmission in Heiligenkreuz statt und hat sich mit den ausgezeichneten Ergebnissen längst als Dauererfolg in der Forstwirtschaft etabliert. 190 Waldbesitzer haben mehr als 870 Stämme angeliefert die insgesamt über 200.000 Euro erzielten. Rund 610 Festmeter Holz wurden insgesamt verkauft.

Für die angelieferten 615 Festmeter Holz konnte ein Durchschnittspreis von 394 € erzielt werden (höchster Durchschnittspreis der je in NÖ erzielt wurde). Auch beim teuersten Stamm konnte ein neuer Rekord erzielen: 7.640 € pro Festmeter für einen Riegelahorn (aus dem Bezirk Lilienfeld).


Losverzeichnis zum Download
Losnummern nach Stammnummern sortiert zum Download
Verkaufsübersicht zum Download
Die höchsten Gebote zum Download


Fotos vom Submissionsplatz:

Fotos: Martin Wöhrle, Waldverband Österreich